Bryan-Brüder beenden ihre Karriere Ende 2020

Tennis : Bryan-Brüder beenden ihre Karriere Ende 2020

Die Brüder Bob und Mike Bryan werden nach den US Open 2020 ihre gemeinsame Karriere beenden. Das gab das erfolgreichste Tennis-Doppel der Geschichte bekannt. „In den vergangenen 21 Jahren haben wir unseren Traum vom Profitennis gelebt.

Es war eine magische Reise“, sagte Bob Bryan. Die 41-jährigen Zwillinge aus den USA gewannen in ihrer Karriere alle vier Grand Slams, alle neun ATP-Masters, triumphierten vier Mal bei den ATP-Finals und holten 2012 bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille.