1. Sport
  2. Sportmix

The International 10: Team Secret schlägt OG mit 2:0 in den Dota-WM-Playoffs

The International 10 : Team Secret schlägt OG mit 2:0 in den Dota-WM-Playoffs

Team Secret hat bei der zehnten Dota-2-Weltmeisterschaft in der ersten Playoff-Runde OG mit 2:0 geschlagen. Während Secret dadurch im Viertelfinale des „The International“ steht, müssen sich die Doppel-Weltmeister zum ersten Mal seit vier Jahren durch die Lower Bracket schlagen.

„Ich und mein Teamkamerad Matumbaman sind schon ziemlich alt“, sagte Clement „Puppey“ Ivanov im Interview nach dem Spiel. „Unsere Mentalität hat sich mit der Zeit geändert und wir sind mehr darauf fokussiert, die richtigen Matches zu gewinnen und nicht einfach nur möglichst viele.“ Für OG, das jetzt durch die Lower Bracket muss, hatte Team Secrets Kapitän noch den Rat: „Bleibt unten“.

Im ersten Match der Serie erarbeitete sich OG ab der 20. Minute einen moderaten Vorsprung. Secret konnte ab der 27. Minute die Kombination aus den Helden Morphling und Earthshaker ausspielen, woraufhin das Spiel für OG schnell zusammenbrach. Im zweiten Match geriet OG schnell in den Rückstand und verlor in unter 30 Minuten.

Früher am Spieltag schlug Invictus Gaming Team Spirit mit 2:1. Spirit konnte überraschend das erste Spiel gegen Turnierfavorit IG gewinnen, in den folgenden Spielen die Serie aber nicht für sich entscheiden.

Turnierwebsite

VOD des Spieltags

© dpa-infocom, dpa:211012-99-572762/2