Sieger im Massensprint Ackermann siegt bei erster Etappe der Deutschland-Tour

Halberstadt · Sprinter Pascal Ackermann (Kandel) ist ein perfekter Start in die zweite Auflage der neuen Deutschland-Tour gelungen. Der 25-jährige Pfälzer aus dem deutschen Team Bora-hansgrohe siegte nach 167 Kilometern zwischen Hannover und Halberstadt im Endspurt und eroberte das erste Rote Führungstrikot der Rundfahrt.

Ackermann gewann im Massensprint vor dem Norweger Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) und dessen Teamkollegen Simone Consonni (Italien). Tour-Held Emanuel Buchmann leistete im Finale wichtige Helferdienste für Ackermann, der einen imposanten Spurt zeigte. An diesem Freitag führt das zweite und längste Teilstück über 202 Kilometer von Marburg nach Göttingen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Ackermann steht auf violett
Giro d’Italia: Radprofi könnte erster deutscher Sieger der Sprintwertung werden Ackermann steht auf violett
Aus dem Ressort