1. Sport
  2. Sportmix
  3. Motorsport

Premiere in Vietnam steht auf der Kippe

Motorsport : Premiere in Vietnam steht auf der Kippe

An der Austragung des ersten Formel-1-Rennens in Vietnam am 5. April gibt es erhebliche Zweifel. Die Regierung hat wegen des Coronavirus’ die Einreisebestimmungen für italienische Staatsbürger verschärft.

Italiener müssen nun wie Südkoreaner bei der Einreise ein Visum vorweisen. Die Rennställe Ferrari und Alpha Tauri haben beide in Italien ihren Sitz, zudem beliefert die Scuderia die Teams Haas und Alfa Romeo mit Motoren. Mit Pirelli hat die Formel 1 noch einen italienischen Reifenhersteller.