Mick Schumacher gewinnt sein erstes Rennen in der Formel 2

Motorsport : Mick Schumacher holt ersten Sieg in der Formel 2

Mick Schumacher hat in Ungarn seinen ersten Sieg in der Formel 2 gefeiert. Der 20-Jährige gewann am Sonntag den 16. Saisonlauf im Unterbau der Königsklasse nach einer souveränen Vorstellung und verwies im Sprintrennen auf dem Hungaroring den Japaner Nobuharu Matsushita (Carlin) und Sergio Sette Camara (DAMS) aus Brasilien auf die Plätze zwei und drei.

"In den letzten Runden hat mein Herz ziemlich schnell geschlagen", sagte Schumacher, "die Reifen bauten ab, ich hatte die ganze Zeit Druck. Jetzt bin ich einfach nur glücklich."

In der Gesamtwertung kletterte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher mit nun 45 Zählern auf den elften Platz. Die Gesamtführung hat Nyck de Vries (ART/196) aus den Niederlanden inne, der das Hauptrennen am Samstag gewonnen hatte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung