1. Sport
  2. Sportmix
  3. Leichtathletik

Zehnkampf Weltmeister Niklas Kaul als Sporttyp des Jahres

Sporttypen des Jahres : Vom Studenten zum jüngsten WM-Sieger aller Zeiten

Niklas Kaul studiert seit 2017 Physik und Sport auf Lehramt an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Also ein ganz normaler Student – so wie ich selbst, ebenfalls als Sportstudent an der JGU, noch bis vor einem halben Jahr.

Doch in einem Punkt unterscheidet sich der 21-jährige Zehnkämpfer von seinen Kommilitonen. Denn er zählt seit dem 4. Oktober zu den ganz Großen in der Leichtathletik-Szene.

Bei der WM in Doha gewann Kaul sensationell und völlig überraschend die Goldmedaille im Zehnkampf. Und ist ganz nebenbei nun der jüngste WM-Sieger aller Zeiten in der Königsdisziplin der Leichathletik. Nach seinem Triumph erhielt der Mainzer den Sport-Bambi und wurde zum Sportler des Jahres gekürt. Im kommenden Jahr stehen nun die Olympischen Spiele in Tokio an. Doch bis dahin geht für Niklas Kaul erst mal das normale Studentenleben weiter. Marcel Graus