Frodeno siegt bei 70.3 Ironman in Polen

Triathlon : Frodeno siegt bei 70.3 Ironman in Polen

Jan Frodeno hat mit dem Triumph beim 70.3 Ironman im polnischen Gdynia seine Erfolgsserie fortgesetzt. Der zweimalige Ironman-Weltmeister war am Sonntag über die Strecke von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen nicht zu schlagen.

Der 37-Jährige vom LAZ Saarbrücken unterbot den Streckenrekord um rund sieben Minuten und gewann bei seinem vierten Start in diesem Jahr zum vierten Mal. „Es ist unglaublich. Das war ein schöner Tag mit so vielen Leuten an der Strecke“, sagte Frodeno.

Mehr von Saarbrücker Zeitung