1. Sport
  2. Sportmix
  3. Formel 1

Sebastian Vettel ist bei Mercedes nur ein „Außenseiter“

Motorsport : Vettel ist bei Mercedes nur ein „Außenseiter“

Ein Engagement des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel bei Mercedes ist offenbar ein eher unwahrscheinliches Szenario. „Er ist ein Außenseiterkandidat für ein Cockpit bei Mercedes, weil wir natürlich in erster Linie auf unseren Kader schauen“, sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff bei einer Video-Medienrunde, ließ die Tür aber immerhin einen Spalt offen.

Wolff fügte an, der Heppenheimer Vettel, der Ferrari nach sechs Jahren am Saisonende verlassen wird, sei „eine tolle Persönlichkeit und mit vier WM-Titeln ein herausragender Rennfahrer seiner Generation“ und „niemand, zu dem ich sofort nein sagen würde“. Allerdings nannte Wolff als vorrangige Optionen für die Saison 2021 das bisherige und seit Jahren harmonierende Fahrerduo Lewis Hamilton/Valtteri Bottas. Der Brite Hamilton hat noch einen laufenden Vertrag für 2021, der Kontrakt mit dem Finnen Bottas läuft am Ende dieses Jahres aus.