Formel 1 fährt 2020 wieder in Zandvoort

Motorsport : Formel 1 fährt 2020 wieder in Zandvoort

Der Hype um Max Verstappen macht es möglich: Der Große Preis der Niederlande kehrt 2020 nach 35 Jahren in den Formel-1-Kalender zurück. Das gaben die Führung der Motorsport-Königsklasse und der Betreiber der Rennstrecke bekannt.

Der Vertrag gilt bis 2022. Die Niederlande waren bis 1985 insgesamt 32 Mal im Formel-1-Kalender vertreten, gefahren wurde stets in Zandvoort. Zuvor wurde bereits die Premiere des Großen Preises von Vietnam in Hanoi im April 2020 beschlossen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung