1. Sport
  2. Sportmix

Engländer Cross gewinnt das World Matchplay

Darts : Engländer Cross gewinnt das World Matchplay

Darts-Profi Rob Cross, Weltmeister von 2018, hat das World Matchplay in souveräner Manier gewonnen. Der Lokalmatador setzte sich im Finale im englischen Blackpool gegen Landsmann Michael Smith mit 18:13 durch.

Der Weltranglistenzweite darf sich über ein Preisgeld von 167 000 Euro freuen. Das World Matchplay ist nach der WM das wichtigste Turnier im Profidarts. Der Deutsche Max Hopp schied im Achtelfinale aus.