1. Sport
  2. Sportmix
  3. Eishockey

EHC München scheitert im Viertelfinale der Königsklasse

Eishockey : EHC München scheitert im Viertelfinale

Vorjahresfinalist Red Bull München hat den Einzug ins Halbfinale der Champions Hockey League verpasst. Im Viertelfinal-Rückspiel gegen den schwedischen Vizemeister Djurgardens IF unterlag die Mannschaft von Trainer Don Jackson 0:3 (0:0, 0:1, 0:2). Bereits im Hinspiel vor einer Woche war der souveräne Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 1:5 unter die Räder gekommen.

Der deutsche Meister Adler Mannheim und Königsklassen-Debütant Augsburger Panther waren bereits im Achtelfinale ausgeschieden.