1. Sport
  2. Sportmix

Bundestrainer Spies gibt Oelsner WM-Chance im Zweier

Bobfahren : Spies gibt Oelsner WM-Chance im Zweier

Bob-Bundestrainer René Spies gibt dem deutschen Zweier-Meister Richard Oelsner eine WM-Chance. Der 25-Jährige wird am kommenden Wochenende in La Plagne sein Weltcup-Debüt geben. Bei guten Leistungen wird Oelsner bei der Heim-WM in Altenberg (ab 17. Februar) den dritten deutschen Zweierbob steuern.

Die anderen beiden Startplätze sind fest an Francesco Friedrich und an Nico Walther vergeben. Johannes Lochner, Samstag zum vierten Mal in Serie im Vierer Europameister, müsste dann im Zweier zuschauen.