Hannover-Burgdorf gelingt nächster Coup

Handball : Hannover-Burgdorf gelingt nächster Coup

Dicke Überraschung im DHB-Pokal: Die Handballer des TSV Hannover-Burgdorf haben ihren Höhenflug fortgesetzt und der SG Flensburg-Handewitt den nächsten herben Dämpfer verpasst. Die Niedersachsen gewannen beim deutschen Meister im Pokal-Achtelfinale mit 26:20 (15:9) und feierten damit den zweiten Sieg gegen Flensburg binnen einer Woche.

Überragender Akteur bei Hannover, das Flensburg zuletzt auch in der Liga zuhause besiegt hatte (23:22), war Torhüter Urban Lesjak mit zahlreichen Paraden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung