Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:17 Uhr

Transfermarkt
Handballer Mortensen wechselt von Hannover zum FC Barcelona

Der Däne Caspar Mortensen wechselt vom TSV Hannover-Burgdorf zum FC Barcelona. Foto: Axel Heimken
Der Däne Caspar Mortensen wechselt vom TSV Hannover-Burgdorf zum FC Barcelona. Foto: Axel Heimken FOTO: Axel Heimken
Hannover. Der dänische Handball-Nationalspieler Casper Mortensen wechselt im Sommer vom Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf zum spanischen Topclub FC Barcelona. dpa

Dies bestätigten die Katalanen am Donnerstag. Mortensen, der die Bundesliga-Torschützenliste derzeit mit 198 Treffern anführt, erhält einen Dreijahresvertrag bis 2021. Der 28 Jahre alte Linksaußen war im Februar 2016 vom HSV Hamburg zu den Niedersachsen gewechselt. Im Sommer des gleichen Jahres wurde er mit Dänemark Olympiasieger.

Mitteilung FC Barcelona (engl.)