Handball: Dissinger spielt beim Final Four der Champions League in Köln

Endspiele in der Handball-Champions-League : Nur Dissinger spielt beim Final Four in Köln

An diesem Wochenende findet in der Kölner Arena das Final-Four-Turnier der Handball-Champions-League statt. Beim Kampf um den Titel ist zum dritten Mal in Folge kein deutscher Verein dabei. Einziger deutscher Spieler ist Christian Dissinger von Vardar Skopje, der nordmazedonische Club trifft am Samstag im Halbfinale auf den FC Barcelona.

Im anderen Halbfinale spielen KS Kielce aus Polen und Telekom Veszprem aus Ungarn um das zweite Ticket fürs Finale am Sonntag (18 Uhr).

Mehr von Saarbrücker Zeitung