1. Sport
  2. Handball

Handball-Bundesliga plant noch keinen Saisonabbruch

Handball : Bundesliga plant noch keinen Saisonabbruch

Die Handball-Bundesliga (HBL) plant aufgrund der Corona-Pandemie noch keine Annullierung der Saison. „Wir werden morgen nicht abbrechen“, sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann am Sonntag. An diesem Montag schalten sich die Geschäftsführer der 18 Bundesliga-Clubs in einer Telefonkonferenz zusammen.

Zuletzt hatte die HBL die Saison bis 22. April ausgesetzt. Den Clubs droht ein hoher finanzieller Schaden, weil auch die Planung für die kommende Saison derzeit in Zweifel steht.