Relegation zur 2. Liga: FC Ingolstadt im Rückspiel gegen Wehen Favorit

Rückspiel in der Zweitliga-Relegation : Ingolstadt ist im Rückspiel gegen Wehen Favorit

Die Favoritenrolle ist klar vergeben – doch Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt ist vor dem Relegations-Rückspiel an diesem Dienstag (18.15 Uhr/ZDF und Eurosport-Player) gegen den SV Wehen Wiesbaden gewarnt.

„Wir haben das oft genug gesehen: Wenn man sich zu sicher fühlt, kann es passieren, dass es in die andere Richtung geht“, sagte Trainer Tomas Oral nach dem 2:1 im Hinspiel beim Drittliga-Dritten.

Wehen sieht trotz der Heimniederlage weiter gute Chancen auf den Aufstieg. „Wir sind auswärts zu allem fähig“, sagte Trainer Rüdiger Rehm. Der Drittligist erzielte von 71 Saisontoren 42 auswärts, allein in der Rückrunde gelangen sieben Auswärtssiege. Dazu macht die Statistik Mut: In den Entscheidungsspielen (seit 2009) hat sich sieben Mal der Drittligist und nur drei Mal der Zweitligist durchgesetzt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung