1. Sport
  2. Fußball

Virgil Van Dijk ist vor Messi und Ronaldo Europas Fußballer des Jahres

Niederländer vor Messi und Ronaldo : Niederländer van Dijk ist Europas Fußballer des Jahres

Liverpools Abwehrspieler liegt vor Messi und Ronaldo.

Virgil van Dijk von Champions-League-Sieger FC Liver­pool ist erstmals Europas Fußballer des Jahres. Der niederländische Verteidiger setzte sich bei der Wahl des europäischen Verbandes Uefa gegen Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) und Lionel Messi (FC Barcelona) durch und wurde am Donnerstagabend im Grimaldi Forum in Monaco ausgezeichnet.

Zudem ist van Dijk der erste Abwehrspieler seit dem italienischen Weltmeister Fabio Cannavaro 2006, der die prestigeträchtige Auszeichnung erhält. Ein deutscher Spieler stand nicht unter den ersten Zehn. Die 80 Trainer der letzjährigen Teilnehmer an der Champions und Europa League sowie 55 Journalisten waren stimmberechtigt. Bei der Wahl zum besten Torwart Europas siegte Alisson Becker von Champions-League-Sieger FC Liverpool, der Brasilianer hat Wurzeln im St. Wendeler Land. Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) ging leer aus.

Zu Europas Fußballerin des Jahres wurde die englische Nationalspielerin Lucy Bronze von Champions-League-Sieger Olympique Lyon gewählt. Die Abwehrspielerin setzte sich gegen ihre Teamkolleginnen Ada Hegerberg (Norwegen) und Amandine Henry (Frankreich) durch.