1. Sport
  2. Fußball

Uefa rät Ligen von Saisonabbruch ab

Fußball : Uefa rät Ligen von Saisonabbruch ab

Bundesliga nimmt 2. oder spätestens 9. Mai als Termin für Neustart ins Visier.

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat ihren Mitgliedsverbänden in der Corona-Krise von einem Abbruch der nationalen Fußball-Ligen abgeraten. In einem Brief der Uefa, aus dem die Nachrichtenagentur AP zitierte, heißt es, man sei „zuversichtlich, dass Fußball in den kommenden Monaten zu den Bedingungen der Behörden wieder starten kann und jede Entscheidung, die inländischen Wettkämpfe aufzugeben, zu diesem Zeitpunkt verfrüht und nicht gerechtfertigt ist“.

Die Uefa arbeitet derzeit daran, mit den europäischen Ligen eine Lösung für das Saisonende zu finden. Europa League und Champions League stecken in der K.o.-Phase fest. Möglicherweise sollen diese Wettbewerbe erst im Juli oder August beendet werden.

Der Weltverband Fifa hat derweil baldige Ergebnisse bei der Suche nach Lösungen für die Transferprobleme im Sommer angekündigt. „Wir haben eine Task Force, die bereits arbeitet und in Kürze Vorschläge zum Schutz der Vereine und Spieler unterbreiten wird“, sagte Fifa-Präsident Gianni Infantino. Eckdaten wie der 30. Juni als Vertragsende vieler Profis sowie das Sommer-Transfenster scheinen wohl nicht zu halten. „Ich bin überzeugt, dass wir Lösungen finden werden“, sagte Infantino.

In Belgien war am Donnerstag die Entscheidung gefallen, die Saison nach 29 der 30 Hauptrunden-Spieltage abzubrechen und auf die Playoffs zu verzichten. Der FC Brügge soll demnach zum Meister proklamiert werden. In der Bundesliga hofft man auf einen Neustart Anfang Mai. „Wir sind schon froh, wenn wir jetzt die Möglichkeit haben, das Training ordnungsgemäß zu beginnen. Und das brauchen wir auch, um dann ideal am 2. Mai oder um den 2. Mai herum zu beginnen“, sagte Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball. Möglich sei auch, am 9. Mai die Saison fortzusetzen: „Dann würden wir in jedem Fall, und das ist eigentlich das vorrangige Ziel, bis zum 30. Juni die Saison abschließen – unter Einschluss des DFB-Pokals.“