1. Sport
  2. Fußball

Tottenham-Profi Dier stürmt nach Beleidigung auf die Zuschauertribüne

Fußball : Tottenham-Profi Dier stürmt auf die Zuschauertribüne

Mit Englands Fußball-Nationalspieler Eric Dier von Tottenham Hotspur sind am späten Mittwochabend die Pferde durchgegangen. Der Defensivspieler der Spurs stürmte nach der Niederlage (2:3 im Elfmeterschießen) gegen Norwich City im Achtelfinale des FA-Cups auf die Zuschauertribüne und lieferte sich ein Wortgefecht mit Fans.

Grund soll eine Auseinandersetzung eines Anhängers mit Diers Bruder gewesen sein.

Tottenhams Team-Manager José Mourinho äußerte nach dem Vorfall Verständnis für Diers Reaktion. Er betonte, Dier habe etwas getan, „das Profis nicht machen dürfen, aber wahrscheinlich jeder von uns machen würde“. Mourinho sprach davon, dass ein Fan Dier beleidigt habe und daraufhin mit dessen Bruder aneinandergeraten sei. Sollte der Club nun Maßnahmen gegen Dier ergreifen, würde er dem nicht zustimmen, sagte Mourinho. Der Verband FA teilte mit, dass er die Vorkommnisse untersuchen werde.