Saarbrückerin Marozsan lobt Zuschauerzahlen in England bei Frauenfußball

Lob für Zuschauerzahlen : Marozsan lobt englischen Fußball

Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan (27) wünscht sich für den Frauenfußball in Deutschland englische Verhältnisse. „Ich denke, in England hat sich der Frauenfußball extrem entwickelt“, sagte die Saarbrückerin.

Große Vereine wie Manchester United und Chelsea würden für Topspiele ihre Stadien zur Verfügung stellen. Dies habe zu großen Zuschauerzahlen geführt. „Daran sollten wir uns in Deutschland ein Beispiel nehmen“, sagte die Spielmacherin von Champions-League-Sieger Olympique Lyon.

Marozsan trifft an diesem Samstag (18.30 Uhr/Eurosport) mit Deutschland im Londoner Wembleystadion auf Gastgeber England. Das Stadion ist mit 90 000 Zuschauern ausverkauft. Die deutschen Frauen hatten zuletzt in Aachen in der EM-Qualifikation gegen die Ukraine nachmittags vor 5504 Zuschauern gespielt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung