1. Sport
  2. Fußball

Fußball: McLaren geht von systematischer Vertuschung aus

Fußball : McLaren geht von systematischer Vertuschung aus

() Ein Jahr vor der WM gerät Russlands Fußball immer stärker unter Dopingverdacht. Wada-Sonderermittler Richard McLaren geht sogar davon aus, dass es im russischen Fußball ein separates Doping-Vertuschungssystem gegeben hat.

„Es gab offenbar eine Bank mit sauberem Urin – und diese Bank wurde offenbar für Fußball genutzt“, sagte der Kanadier in einem ARD-Interview. Der kanadische Rechtsprofessor hatte 2016 zwei Berichte zu Doping in Russland vorgelegt und darin auch den systematischen Austausch von positiven Dopingproben russischer Athleten bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi belegt.