1. Sport
  2. Fußball

Mainzer Torhüter Müller leidet an grippalem Infekt

Fußball : Torhüter Müller leidet an grippalem Infekt

Der Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 bangt vor dem Punktspiel an diesem Samstag bei Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr) um den Einsatz von Torwart Florian Müller. Der 21-Jährige aus Lebach leidet an einem grippalen Infekt, wie Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag bekannt gab.

Müller, der bei der U21-EM im Sommer die Nummer zwei war und einen schwachen Start in die Saison erwischte, hatte zuletzt seinen Status als Nummer eins beim FSV an Robin Zentner verloren. In der Tabelle liegt Mainz aktuell auf Platz 13.