Kroate Rebic wird Eintracht Frankfurt wohl verlassen

Fußball : Abgang des Kroaten Rebic steht bevor

Nach dem Abgang von Luka Jovic (für 70 Millionen Euro zu Real Madrid) steht dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt der Verlust eines weiteren Teils des „magischen Dreiecks“ bevor. Der kroatische Vize-Weltmeister Ante Rebic steht vor dem Absprung.

Laut Medienberichten rechnet die Eintracht mit einem Transfer des 25-Jährigen, der um die 40 Millionen Euro einbringen soll. Atlético Madrid und Inter Mailand sollen Interesse an dem Topverdiener der Hessen haben, der bis 2022 bei der Eintracht unter Vertrag steht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung