Gastgeber Brasilien erreicht Viertelfinale der Copa America

Fußball : Gastgeber Brasilien erreicht das Viertelfinale

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat bei der Copa América im eigenen Land als Sieger der Vorrundengruppe A das Viertelfinale erreicht. Im Gruppenfinale feierte die Seleção in Sao Paulo gegen den zuvor punktgleichen Verfolger Peru mit einem deutlichen 5:0 (3:0) seinen zweiten Turniersieg.

Die Peruaner rutschten in der Abschlusstabelle hinter Venezuela, das mit 3:1 (1:0) gegen Schlusslicht Bolivien gewann, auf Rang drei zurück. Die Tore für Brasilien erzielten Casemiro, Roberto Firmino, Everton, Dani Alves und Willian.