Fußball Saison abgebrochen, FC Brügge ist Meister

Brüssel · Die belgische Pro League hat als erste große europäische Fußball-Liga die Reißleine gezogen und die Saison angesichts der anhaltenden Coronakrise vorzeitig abgebrochen. Damit steht Tabellenführer Club Brügge als belgischer Meister 2019/20 fest, hieß es am Donnerstag.

In der regulären Saison hätte noch ein Spieltag ausgetragen werden müssen, danach waren Playoffs vorgesehen gewesen. Wie der Auf- und Abstieg nun geregelt wird, war der Mitteilung nicht zu entnehmen. Brügge hatte 15 Punkte Vorsprung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort