1. Sport
  2. Fußball

Fußball-Profis in England kürzen Gehälter nicht

Wegen Corona-Krise : Fußball-Profis in England kürzen Gehälter nicht

Anders als in Deutschland, Spanien und Italien haben sich die englischen Fußball-Profis in der Corona-Krise noch nicht zu Gehaltskürzungen bekannt. „Wir sind uns der öffentlichen Meinung bewusst, dass die Spieler die Gehälter von nicht spielenden Mitarbeitern zahlen sollten“, teilte die Spielergewerkschaft PFA mit: „Unsere Position ist, dass Vereine – wenn sie es sich leisten können, ihre Spieler und Mitarbeiter zu bezahlen – dies tun sollten.“ Am Donnerstagabend waren Gespräche mit der Premier League ergebnislos beendet worden.

Der Vorwurf der PFA: Während Spieler auf Gelder verzichten sollen, würden die Anteilseigner der Clubs verlustfrei durch die Krise kommen.