Ex-Brauerei-Chef Wolf soll neuer Präsident des 1. FC Köln werden

Fußball : Ex-Brauerei-Chef soll neuer Präsident werden

Werner Wolf soll am 8. September zum neuen Präsidenten des 1. FC Köln gewählt werden. Das teilte der künftige Fußball-Erstligist am Montag mit. Der Mitgliederrat schlug zudem als neue Vizepräsidenten Eckhard Sauren und Jürgen Sieger vor.

Das Votum für diese neue Besetzung an der Spitze des Zweitliga-Meisters fiel einstimmig. Wolf ist ehemaliger Chef einer Brauereigruppe. Sollten die FC-Mitglieder dem Vorschlag im September zustimmen, wäre auch die Amtszeit des bisherigen Vizepräsidenten Toni Schumacher zu Ende.

Mehr von Saarbrücker Zeitung