Trainer Schommers supendiert beim FCK Sternberg, Jonjic und Hemlein

„Mannschaft fehlt die Hierarchie“ : Trainer suspendiert drei FCK-Profis

 Trainer Boris Schommers hat auf die Talfahrt des 1. FC Kaiserslautern reagiert und ein Trio suspendiert. Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist verzichtet bis auf Weiteres auf Spielführer Christoph Hemlein, Außenverteidiger Janek Sternberg und Flügelspieler Antonio Jonjic.

„Es gab keinerlei Vorkommnisse, es ist eine rein sportliche und strukturelle Maßnahme. Es war jetzt an der Zeit zu handeln. Und dabei geht es nicht nur um die drei Spieler: Der Mannschaft hat einfach die Hierarchie gefehlt“, erklärte Schommers bei der Pressekonferenz am Donnerstag vor dem Spiel am Samstag um 14 Uhr beim KFC Uerdingen. Am Abend gab der FCK bekannt, dass Mittelfeldspieler Carlo Sickinger (22) neuer Kapitän wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung