Torsten Lieberknecht gewinnt mit Duisburg bei Rückkehr nach Braunschweig

3. Fußball-Liga : Sieg für Lieberknecht bei Braunschweig-Rückkehr

Trainer Torsten Lieberknecht hat seinem langjährigen Verein Eintracht Braunschweig die erste Saisonniederlage beigebracht. Bei seiner Rückkehr ins Eintracht-Stadion gewann sein neuer Verein MSV Duisburg am Sonntag das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga beim bisherigen Tabellenführer verdient mit 3:0 (1:0).

Steffen Nkansah unterlief in der 19. Minute ein Eigentor für die Eintracht, die ihre schwächste Saisonleistung zeigte. Lieberknecht war fast 15 Jahre als Spieler und von 2008 bis 2018 als Cheftrainer für Braunschweig aktiv.