KFC Uerdingen Reisinger übernimmt für entlassenen Vogel

Krefeld · Der KFC Uerdingen hat auf seine sportliche Talfahrt in der 3. Fußball-Liga reagiert und sich von Cheftrainer Heiko Vogel getrennt. Wie der Krefelder Club mitteilte, wird die Mannschaft vorerst von Assistenztrainer Stefan Reisinger betreut.

„Wir sind uns sicher, dass Stefan Reisinger neue Impulse setzen kann“, erklärte Investor und Clubpräsident Michail Ponomarew. Nach neun Spieltagen rangiert der KFC, bei dem auch Ex-Weltmeister Kevin Großkreutz spielt, auf Abstiegsplatz 17.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort