TuS Dassendorf muss im Pokal gegen Dynamo Dresden nach Zwickau ausweichen

Wegen Gegner Dresden : Fünftligist muss im Pokal nach Zwickau ausweichen

(red) Hamburg-Pokalsieger TuS Dassendorf muss wie 2017 die TuS Koblenz sein DFB-Pokal-Erstundenspiel am zweiten August-Wochenende gegen Zweitligist Dynamo Dresden im 530 Kilometer entfernten Zwickau bestreiten. Wegen gewaltbereiter Dynamo-Fans und des gleichzeitig stattfindenden Pokal-Risikospiels des VfB Lübeck gegen den FC St.

Pauli habe die Polizei bei anderen Spielorten im Norden abgeblockt, sagte TuS-Sportchef Jan Schönteich dem Abendblatt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung