Deutsche U21 siegt in EM-Qualifikation in Bosnien-Herzegowina

Köln : Deutsche U21 siegt in Bosnien-Herzegowina

( Die deutsche U21 bleibt in der EM-Qualifikation auf Kurs. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gewann ihr zweites Gruppenspiel in Zenica gegen Bosnien-Herzegowina 2:0 (1:0) und übernahm mit sechs Punkten die Tabellenführung in der Gruppe 9. Nur die Tabellenersten und der beste Tabellenzweite qualifizieren sich direkt für das Turnier 2021 in Ungarn und Slowenien.

Der Paderborner Luca Kilian (29.) und der eingewechselte Lukas Nmecha vom VfL Wolfsburg (79.) erzielten die Treffer für die deutsche Mannschaft.