Borussia Dortmund ohne Reus, aber mit Sancho gegen Inter Mailand

Champions League : Reus fehlt BVB in Mailand, Sancho wieder dabei

Borussia Dortmund muss das dritte Gruppenspiel in der Champions League bei Inter Mailand an diesem Mittwoch (21 Uhr/Sky) ohne Marco Reus bestreiten. Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten fehlte beim Abflug der Mannschaft in die lombardische Metropole.

Er leidet noch immer unter den Nachwirkungen einer Grippe. Trotz ähnlicher Beschwerden war er im vergangenen Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach zum Einsatz gekommen und hatte für den 1:0-Siegtreffer gesorgt. „Es war klar, dass er in der Verfassung keine drei Spiele in einer Woche machen kann. Wir hoffen, dass er am Wochenende zum Derby wieder dabei ist“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc mit Blick auf das Prestigeduell auf Schalke am Samstag.

Dagegen kehrt Jadon Sancho in den Kader zurück. Nach seiner verspäteten Rückkehr von der englischen Nationalmannschaft war der 19-Jährige gegen Gladbach aus dem Kader gestrichen worden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung