Rekord-Einkauf der TSG Hoffenheim Diadie Samassékou mit Muskelfaserriss

Muskelfaserriss in Oberschenkel : Rekord-Einkauf Samassékou fällt aus

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim muss vorerst ohne Rekord-Einkauf Diadie Samassékou auskommen. Das teilte der Club am Dienstag mit. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der in diesem Sommer für zwölf Millionen Euro Ablöse vom österreichischen Meister RB Salzburg in den Kraichgau gekommen ist, hat im Länderspiel seines Heimatlandes Mali gegen Saudi-Arabien (1:1) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten.

Samassékou fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung