1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. Bundesliga

Hannover 96 und 1. FC Nürnberg droht der vorzeitige Bundesliga-Abstieg

Fußball-Bundesliga : Für Hannover und den Club kann es Samstag vorbei sein

Nach wochenlangem verzweifelten Kampf um die Rettung droht den beiden abgeschlagenen Bundesliga-Teams Hannover 96 und 1. FC Nürnberg am Wochenende der vorzeitige Abstieg. 96-Trainer Thomas Doll verzichtete vor dem schweren Duell bei Tabellenführer Bayern München auf Kampfansagen: „Ich setze mich jetzt nicht hierhin und erzähle, wie man Bayern München schlägt.

Da muss viel zusammenkommen.“ Das gilt auch für den FCN. „Natürlich wird es schwierig“, sagte Nürnbergs Torhüter Christian Mathenia vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg. Fünf Punkte beträgt der Rückstand zum Relegationsplatz, sechs sind es bei Hannover. Gewinnt der VfB Stuttgart am Samstag bei Hertha BSC und sowohl Nürnberg als auch 96 gelingt zeitgleich kein Dreier, wäre das Schicksal der beiden besiegelt.