Aufsichtsrat von Schalke 04 hat Personalentscheidungen getroffen

Fußball-Bundesliga : Aufsichtsrat von Schalke will bald Trainer verkünden

Nach dem geglückten Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga will Schalke 04 zeitnah über die künftigen Personalien auf den Posten des Trainers und des Sportdirektors informieren. Wie ein Klubsprecher nach dem 0:0 gegen den FC Augsburg mitteilte, habe es am Sonntag eine Sitzung des Aufsichtsrates gegeben.

Dabei seien Entscheidungen getroffen worden. Wann diese verkündet werden, ist offen. Als heißester Anwärter auf den Trainerposten gilt der ehemalige Huddersfield-Teammanager David Wagner. Schalkes "Jahrhunderttrainer" Huub Stevens, der für den entlassenen Domenico Tedesco eingesprungen war, steht wie angekündigt nicht mehr zur Verfügung. Als Sportdirektor wird Markus Krösche gehandelt, aktuell beim Zweitligisten SC Paderborn erfolgreich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung