1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. Bundesliga

Abwehrspieler Kevin Mbabu wechselt von Young Boys Bern zum VfL Wolfsburg

Schweizer Abwehrspieler unterschreibt bis 2023 : Mbabu kommt aus Bern und ist erster Neuzugang

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Kevin Mbabu als ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger wechselt vom Schweizer Meister Young Boys Bern zu den Niedersachsen und unterschrieb beim Tabellenneunten einen Vertrag bis 2023. Der Schweizer Nationalspieler erhält bei den Wölfen die Rückennummer 19, die zuletzt der im Januar 2015 bei einem Autounfall ums Leben gekommene Junior Malanda getragen hatte.