Buffon könnte Casillas beim FC Porto ersetzen

Fußball : Towart-Ikone Buffon könnte Casillas ersetzen

Der portugiesische Fußball-Vizemeister FC Porto hat laut Medienberichten Kontakte zu Torwart-Ikone Gianluigi Buffon aufgenommen, der Frankreichs Abonnement-Meister Paris St. Germain verlassen wird. Der 41-Jährige könnte in Porto den früheren spanischen Welttorhüter Iker Casillas ersetzen, der im Mai einen Herzinfarkt erlitten hat.

Der 37-Jährige wird seine Karriere wohl beenden.