1. Sport
  2. Fußball
  3. Auslandsfußball

Uefa kündigt „Elefantenrunde“ in Diskussion zur Reform im Europapokal an

Uefa will mit allen Beteiligten sprechen : „Elefantenrunde“ zur Reform der Europapokale

Eine „Elefantenrunde“ soll in der hitzigen Diskussion über die Reform der Fußball-Europapokale für Klarheit sorgen. Präsident Aleksander Ceferin von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) teilte nach einer Sitzung der Exekutive in Baku (Aserbaidschan) mit, dass eine Sitzung des Gremiums mit Vertretern der Ligen, Clubs und der Clubvereinigung ECA geplant sei.

Einen Termin dafür konnte der Slowene noch nicht nennen. Vor dem Europa-League-Finale berief die Uefa-Exekutive außerdem den Franzosen Noël Le Graët zum Nachfolger von Deutschlands zurückgetretenen Verbandschef Reinhard Grindel im Council des Weltverbandes Fifa.