Tottenham Hotspur blamiert sich im Ligapokal bei Viertligist Colchester

England : Tottenham blamiert sich im Ligapokal

Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur hat sich im englischen Ligapokal blamiert. Beim Viertligisten Colchester United unterlag das Team um Ex-Bundesligaprofi Heung-Min Son in der dritten Runde mit 3:4 (0:0) im Elfmeterschießen.

Der Däne Christian Eriksen und Champions-League-Held Lucas Moura scheiterten vom Elfmeterpunkt. Der Brasilianer hatte die Spurs im Halbfinal-Rückspiel der Königsklasse gegen Ajax Amsterdam mit einem Dreierpack ins Endspiel geführt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung