Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 14:57 Uhr

Boxen
Arslan boxt in Trabzon gegen Ankrah um WM-Chance

FOTO: dpa, te
Berlin. Der frühere Box-Weltmeister Firat Arslan steigt am 19. Mai wieder in den Ring. Der 47 Jahre alte Cruisergewichtler boxt in Trabzon/Türkei gegen Isaac Ankrah (Ghana) um den Interconti-Titel der WBO und hofft bei einem Sieg auf eine erneute WM-Chance.

Arslan, ein deutscher Boxer mit türkischen Wurzeln, war von 2007 bis Ende 2008 Champion der WBO in seiner Gewichtsklasse. Sein Gegner Ankrah (38) hat bislang 21 Profikämpfe bestritten und 14 davon gewonnen.

(sid)