| 14:57 Uhr

2. Liga
Serie hält: Erzgebirge Aue siegt auch gegen FC St. Pauli

Hoch das Bein: Paulis Aziz Bouhaddouz (r) ist vor dem Auer Fabian Kalig am Ball. Foto: Sebastian Kahnert
Hoch das Bein: Paulis Aziz Bouhaddouz (r) ist vor dem Auer Fabian Kalig am Ball. Foto: Sebastian Kahnert FOTO: Sebastian Kahnert
Aue. Der FC Erzgebirge Aue hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Der sächsische Fußball-Zweitligist gewann vor 14 700 Zuschauern gegen den FC St. Pauli mit 2:1 (1:1) und kletterte mit 39 Zählern vorerst auf Platz acht der Tabelle. dpa

Damit bleibt die Mannschaft von Hannes Drews auch im achten Spiel hintereinander ohne Niederlage. Clemens Fandrich (25.) brachte die Gastgeber mit einem abgefälschten Distanzschuss in Führung, doch die Hanseaten glichen unmittelbar vor dem Wechsel durch Aziz Bouhaddouz (44.) aus. Nach einem Foul an Pascal Köpke verwandelte Mario Kvesic (82.) den anschließenden Foulelfmeter zum Sieg.


Soundcloud-Profil des Vereins

Webseite des Vereins