| 12:08 Uhr

Nach Notfall Strasser
Wiederholungsspiel Darmstadt - Lautern am 21. Februar

Die Fans des 1. FC Kaiserslautern halten zu ihrem Cheftrainer Jeff Strasser. Foto: Uwe Anspach
Die Fans des 1. FC Kaiserslautern halten zu ihrem Cheftrainer Jeff Strasser. Foto: Uwe Anspach FOTO: Uwe Anspach
Frankfurt/Main. Das Zweitliga-Spiel zwischen Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern, das wegen eines medizinischen Notfalls bei FCK-Trainer Jeff Strasser zur Pause abgebrochen wurde, wird am 21. Februar wiederholt. dpa

Die Partie am Böllenfalltor beginnt um 18.30 Uhr, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) in Frankfurt/Main mit. Strasser war am vergangenen Mittwoch nach der ersten Halbzeit beim Stand von 0:0 mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht worden.



Seitdem ist der 43 Jahre alte Luxemburger nicht in sein Amt zurückgekehrt. Der Verdacht auf einen Herzinfarkt hat sich nach Clubangaben nicht bestätigt, eine genaue Diagnose wurde vom Tabellenschlusslicht noch nicht veröffentlicht. Nach wie vor ist offen, ob Strasser Trainer bei den Pfälzern bleibt. Beim 1:3 gegen Fortuna Düsseldorf war er von U23-Trainer Hans Werner Moser vertreten worden. Das Spiel in Darmstadt wird komplett wiederholt, wie die DFL bereits vergangene Woche bestätigt hatte.

FCK auf Twitter

Spielplan FCK

Kader FCK



Darmstadt auf Twitter

Tabelle der 2. Bundesliga

DFL-Mitteilung