| 15:48 Uhr

Gastspiel beendet
Darmstädter Rekordtransfer Bezjak wechselt nach Polen

Verlässt den SV Darmstadt 98 Richtung Kroatien: Angreifer Roman Bezjak. Foto: Thorsten Wagner
Verlässt den SV Darmstadt 98 Richtung Kroatien: Angreifer Roman Bezjak. Foto: Thorsten Wagner FOTO: Thorsten Wagner
Darmstadt. Sloweniens Nationalspieler Roman Bezjak verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 und wechselt zum polnischen Erstligaclub Jagiellonia Bialystok. Das teilten die Südhessen mit. dpa

Der 28 Jahre alte Stürmer war im Sommer 2016 als bis dato teuerster Einkauf der Vereinsgeschichte für zwei Millionen Euro aus Kroatien vom HNK Rijeka gekommen, wohin ihn die Darmstädter nach nur elf Hinrundeneinsätzen in der Rückrunde der Vorsaison wieder verliehen. In dieser Saison kam Bezjak bei den „Lilien“ nur viermal zum Einsatz.



Vereinsmitteilung