| 14:30 Uhr

Badstuber fehlt
VfB Stuttgart mit Gomez gegen Schalke

Hat nach seiner Sprunggelenksstauchung das Mannschaftstraining beim VfB Stuttgart wieder aufgenommen: Nationalspiele Mario Gomez. Foto: Marijan Murat
Hat nach seiner Sprunggelenksstauchung das Mannschaftstraining beim VfB Stuttgart wieder aufgenommen: Nationalspiele Mario Gomez. Foto: Marijan Murat FOTO: Marijan Murat
Stuttgart. Stürmer Mario Gomez ist zwei Tage vor dem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart zurückgekehrt. Das teilte der schwäbische Fußball-Bundesligist auf Twitter mit. dpa

Stürmer Mario Gomez ist für das Heimspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Schalke 04 einsatzbereit. „Sein Einsatz ist nicht gefährdet. Mario kann auf jeden Fall von Anfang an spielen“, sagte VfB-Trainer Hannes Wolf.



Der Winter-Neuzugang hatte sich beim 2:3 gegen den FSV Mainz 05 eine Stauchung des Sprunggelenks zugezogen, war aber zwei Tage vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr) ins Training eingestiegen.

Wie lange die Schwaben auf den ehemaligen Nationalspieler Holger Badstuber verzichten müssen, ist nach Worten von Wolf noch ungewiss. Wegen seiner Adduktorenverletzung fällt der Abwehrspieler in jedem Fall aus. Als Option für den Kader nannte der Coach auch die beiden Neuzugänge Erik Thommy und Jacob Bruun Larsen.

Nach fünf Niederlagen aus den vergangenen sechs Bundesliga-Partien und dem schwachen Auftritt bei der Niederlage in Mainz am vergangenen Wochenende hat der Druck auf den VfB zugenommen. „Wenn wir ein Spiel machen wie in Mainz, muss man sich nicht wundern, dass danach die Wellen hochschlagen“, sagte Wolf. „Natürlich schärft so ein Spiel wie Mainz die Sinne.“ Es sei logisch, dass es ungemütlicher werde, wenn der Verein über einen längeren Zeitraum nicht punkte. In die Partie gegen Schalke geht der VfB als Tabellen-14. mit vier Zählern Vorsprung auf den Relegationsrang 16.

Homepage des VfB Stuttgart



Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tabelle Fußball-Bundesliga

Holger Badstuber (r) fehlt dem VfB Stuttgart im Spiel gegen Schalke 04. Foto: Deniz Calagan
Holger Badstuber (r) fehlt dem VfB Stuttgart im Spiel gegen Schalke 04. Foto: Deniz Calagan FOTO: Deniz Calagan