| 13:41 Uhr

Nach Knockout
Ex-Box-Champ Stevenson aus dem Koma erwacht

 Boxer Adonis Stevenson liegt ausgenocked am Boden.
Boxer Adonis Stevenson liegt ausgenocked am Boden. FOTO: AP / Jacques Boissinot
Der Kanadier Adonis Stevenson war nach seinem Knockout beim WM-Kampf Anfang Dezember ins Koma gefallen. Nun ist er wieder bei Bewusstsein und erholt sich von seiner Verletzung.

Der frühere kanadische Profibox-Weltmeister Adonis Stevenson, der in einem Titelkampf Anfang Dezember schwer zu Boden gegangen war, ist aus dem Koma erwacht. Das gab seine Freundin Simone God am Samstag über die Sozialen Netzwerke bekannt. "Seine Verletzungen heilen in der privaten Umgebung seiner Familie und seiner engagierten Ärzte", schrieb God.


Stevenson (41) hatte seinen WBC-Titel im Halbschwergewicht gegen den Ukrainer Alexander Gwosdyk durch Knockout in der elften Runde verloren.

Stevenson war seit 2013 Champion des World Boxing Council und hatte seinen Titel neunmal erfolgreich verteidigt. Von seinen 32 Profikämpfen gewann er 29, 24 davon vorzeitig. Daneben stehen zwei Niederlagen sowie ein Remis.



(rent/sid)