| 23:15 Uhr

Rollstuhlbasketball-WM in Hamburg
Frauen ziehen ins Halbfinale ein

Rollstuhlbasketballerinnen kämpfen um den Ball (Symbolfoto).
Rollstuhlbasketballerinnen kämpfen um den Ball (Symbolfoto). FOTO: dpa / Daniel Karmann
Die deutschen Frauen haben bei der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaften in Hamburg den sechsten Sieg im sechsten Spiel gefeiert und sind ins Halbfinale eingezogen. Dort wartet Großbritannien.

Die Olympiazweiten von Rio besiegten Spanien mühelos mit 59:33 (28:19). Am Freitag (15.45 Uhr) geht es für das Team von Bundestrainer Martin Otto gegen Großbritannien um den Einzug ins Finale.


Die Britinnen hatten sich zuvor überraschend deutlich mit 70:47 (34:23) gegen die USA durchgesetzt. Im zweiten Halbfinale (20.15 Uhr) stehen sich die Niederlande und China gegenüber. Die deutschen Männer beendeten das Turnier nach einem 72:56 (36:20) gegen Südkorea auf dem 13. Platz.



(ako/sid)