FC Bayern startet in der Euroleague mit Sieg

Basketball : FC Bayern startet in der Euroleague mit Sieg

Die Basketballer des FC Bayern München sind mit einem Sieg in die neue Euroleague-Saison gestartet. Der deutsche Meister gewann am späten Donnerstagabend gegen Olimpia Mailand mit 78:64 (42:34). Vladimir Lucic war mit 18 Punkten bester Werfer bei den Münchnern.

Bei den Gästen spielte erstmals der erst vor wenigen Tagen verpflichtete Starspieler Luis Scola. Der 39-jährige Argentinier brachte es in der NBA auf 743 Spiele in zehn Jahren und gewann im Sommer WM-Silber. In München erzielte Scola 17 Zähler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung