| 15:53 Uhr

Trainer-Vorstellung
ALBA-Coach Reneses heiß auf neue Aufgabe: „Voller Energie“

Alejandro „Aito“ Garcia Reneses ist neuer Coach von ALBA Berlin. Foto: Rainer Jensen
Alejandro „Aito“ Garcia Reneses ist neuer Coach von ALBA Berlin. Foto: Rainer Jensen FOTO: Rainer Jensen
Berlin. Mit viel Zuversicht und Optimismus geht der neue Trainer Alejandro „Aito“ Garcia Reneses in die neue Saison mit Basketball-Bundesligist ALBA Berlin. dpa

„Ich wollte unbedingt wieder coachen, ich bin noch voller Energie“, erklärte der 70-jährige Spanier in Berlin. Seit Montag ist er in der deutschen Hauptstadt. Bisher hatte Reneses nur in Spanien als Trainer gearbeitet. Berlin ist seine erste Auslandsstation.



„Berlin ist eine gute Gelegenheit für mich. Aber natürlich wird es anders werden. In Spanien wird taktischer gespielt, in Deutschland mehr physischer“, sagte er. Von Berlins enttäuschender Vorsaison hat Reneses, der in Spanien eine Basketball-Legende ist, nur ein Spiel gesehen. Für die neue Spielzeit gibt er keine Platzierung als Ziel aus. „Ich möchte meine Spieler besser machen. Und nicht nur die jungen“, sagte er: „Wir wollen als Team wachsen.“ Rückschläge zu Beginn sind einkalkuliert. In Sevilla verlor Reneses einst von den ersten zehn Spielen neun. Und trotzdem fand er mit seinem Team zurück in die Erfolgsspur.

Meldung zum ALBA-Trainerteam